Ein Buch, das Wissenschaft und Legende vereint

„Als Kati den Rektorenpalast verließ, hatte sie zum zweiten Mal an diesem Tag das Gefühl, dass sie jemand beobachtete.“

Die Archäologentochter Kati Bergmann und ihr Kollege Chris sind auf der Suche nach einem wertvollen Artefakt. Einer etruskischen Fibelscheibe. Ihre Suche führt sie dabei durch ganz Europa, von Dubrovnik bis nach Istanbul. Durch verschiedene Atinquariate und Bibliotheken. Doch sie scheinen nicht die Einzigen zu sein, die ein Interesse an der Fibel haben.
Wer sind die unbekannten Männer, von denen die beiden immer wieder aus dem Hinterhalt überfallen werden? Wer ist ihr Auftraggeber? Und vorallem was hat es mit dem geheimnisvollen Jungen Ilyas auf sich, der Kati souverän bei einem solchen Überfall das Leben rettet?

Gerd Ruebenstrunk nimmt den Leser in „Assassino“ mit auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd und lässt ganz nebenbei noch Elemente aus Fantasy, Legenden und die sagenumwobene Geschchte der Assassinen miteinfließen. Die Charaktere sind klar gezeichnet und haben so ihre Eigenarten, die sie einen entweder sympathisch oder vollkommen unsympathisch erscheinen lassen. Zumindest auf den ersten Blick. Doch so manch einer von ihnen wird seine frauenfeindliche Haltung aufgeben oder sich als Verräter herrausstellen. Und die Hintergrundinformationen, die man so nach und nach über sie ansammelt, lassen sie an Komplexität und Sympathiepunkten gewinnen. Der Sprachstil ist schlicht und nüchtern, was der rasanten Handlung zugute kommt, da sich so Spannung bis zum Ende aufbauen kann. Die Schauplätze sind klasse gewählt, vorallem der Teil, der in Istanbul handelt gefällt mir sehr gut und man erhält durch die beiläufigen Ortsbeschreibungen einen guten Einblick in die Atmosphäre. Das Lesen dieses Buches hat mir viel Spaß gemacht, es gibt einige gefährliche Begebenheiten, aus denen sich die Charaktere nur knapp befreien können und die mystischen Elemente würzen das Legendenhafte, Geheimnisvolle dieses Buches.

Ein Buch, für alle abenteuerlichen Jugendlichen beider Geschlechter und auch für Jugendbuch begeisterte Erwachsene!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s